top of page
Juna im Alter von ca. 2 Jahren
"Lucy" - Dark Lucy Sa Delte Peka: Verfügbare Haustiere
IMG_4904.JPG

"Juna" - Rubywood Juna

Unsere Juna (Boradors Moose x Rubywood Giaconda) haben wir 2022 aus dem Baltikum - genauer: aus Lettland - importiert. Sie vereint die „Creme de la Creme“ der klassischen foxred Linien in sich. Ihr Vater, Boradors Moose, der selbst längst aus dem „aktiven Dienst“ ausgeschieden ist und in diesem Fall via aus den USA importierten Gefriersperma Vater stand, kann getrost als einer der Urväter der foxred-Zucht bezeichnet werden. Ihre Mutter, Rubywood Giaconda, entstammt wiederum selbst einer ausgezeichneten Verpaarung. Ihr Vater ist der „Große“ Truman (aka Irion Hill’s Trusty One) – einer der weniger sogenannten „Grand Champions“ in den USA.

 

Wie soll man es bei solchen Vorfahren also anders erwarten: Juna ist ein Herz von Hund. Absolut leichtführig wie sie ist, war ihre Erziehung ein Kinderspiel. Stets fröhlich sorgt sie dafür, ja trägt gewissermaßen aktiv dazu bei, dass man sich mit ihr beschäftigt. Dabei kann es aber abends auf der Couch auch schon einmal das fordernde stubsen mit anschließender Rolle auf den Rücken sein: Jetzt soll Bauch gekrault werden.

 

Weitere wichtige Charaktereigenschaften Junas sind Ihre Sanftmut und ihr Einfühlungsvermögen. Sie ist eine gutmütige und sehr loyale Hündin. Ihr treuer und folgender Charakter machen Sie zu einem liebenswerten Gefährten, der einen aktiven Part im täglichen Familienleben einnimmt.

 

Junas Liebe und Loyalität kann man nicht beschrieben – man muss sie erleben 

 

Ihre große Leidenschaft ist – wen hätte es gewundert? – Wasser.

 

Ihr Charakter vereint Fröhlichkeit mit Sanftmut und Einfühlungsvermögen. Sie ist eine sehr gutmütige Hündin

Ihre Eigenschaften/Ergebnisse in der Übersicht:

- 55 cm groß

- reinerbig gelb (foxred) - BBeeDD

- HD- (A1), ED- (0), PL- und OCD-frei
 
- Herz- und Augenuntersuchung ohne Befund

- vollzahniges Scherengebiss, bis auf P1 links unten fehlend

- 31-fach genetisch getestet, darunter:
- Achromatopsie 2 (Tagblindheit) – N/N (frei)
- Adipositas – N/N (frei)

- Alexander-Krankheit (AxD) - N/N (frei)
- Cystinurie - N/N (frei)
- Degenerative Myelopathie (DM) - N/N (frei)
- Ehlers-Danlos-Syndrom Typ 1 - N/N (frei)
- Erbliche Nasale Parakeratose (HNPK) - N/HNPK (Träger)
- Erbliche Verhornungsstörung - N/N (frei)
- Exercise Induced Collapse (EIC) - N/N (frei)
- Fleckige Hornhautdystophie (analog: Fehr-Syndrom) - N/N (frei)
- Hyperurikämie - N/N (frei)
- Kehlkopflähmung und Polyneuropathie, CNTNAP1-assoziiert - N/N (frei)
- Kongenitalas myasthenes Syndrom (CMS) - N/N (frei)
- Larynxparalyse mit Polyneuropathie Typ 3 (LPPN3) - N/N (frei)
- Maligne Hyperthermie (MH) - N/N (frei)
- "Menkes-Disease" (schützender Faktor bzgl. Copper-Toxicosis) - N/N (frei)
- Muscular Dystrophy 1 (MD 1) - N/N (frei)
- Muscular Dystrophy 2 (MD 2) - N/N (frei)
- Muscular Dystrophy-Dystroglycanopathy (MDD) - N/N (frei)
- Myotbular Myopathy (XL-MTM) - N/N (frei)
- Narkolepsie - N/N (frei)
- Obesity
(Adipositas) - N/N (frei)
- Okuloskelettale Dysplasie (OSD) - N/N (frei)
- prcd-PRA - N/N (frei)
- Progressive Retinaatrophie (GR-PRA2) - N/N (frei)
- PK-Defizienz - N/N (frei)
- Skeletale Dysplasia 2 - N/N (frei)
- Stargardt-Syndrom (STGD, Retinale Degeneration) - N/STGD (Träger)
- Thrombozytopenie - N/N (frei)
- Wilson-Disease (Risikofaktor bzgl. Copper-Toxicosis) - N/CT (Träger)
- Zentronukleäre Myopathie (CNM) - N/N (frei)

bottom of page